Home
Home 2017-09-14T18:55:59+00:00

Forschung und Entwicklung

Neue biotechnologische Produkte und Verfahren

Die Bio-Products & Bio-Engineering AG beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer oder der Verbesserung bestehender Biopharmaka und neuer oder verbesserter Herstellungsverfahren, die sie entweder selbst entwickelt, mitentwickelt oder entwickeln lässt. Die Bio-Products & Bio-Engineering AG hat unter anderem zu diesem Zweck Räumlichkeiten im Vienna Competence Center, Lazarettgasse 19, 1090 Wien angemietet, die nachstehend beschrieben werden.

Bio-Products & Bio-Engineering AG ist mit der Entwicklung von Produkten und Verfahren auf dem Gebiet der Biopharmazie befasst. Die Aktivitäten sind prinzipiell global ausgerichtet, haben aber den Schwerpunkt in Europa, USA und Japan.

Bio-Products &Bio-Engineering AG betreibt im Vienna Competence Center, Lazarettgasse 19, 1090 Wien, Entwicklungslaboratorien und eine GMP Pilot Plant. In der mehr als 1000 m² umfassenden Pilot-Plant sind verschiedene biopharmazeutische Produktionsprozesse etabliert, die im Rahmen von Projekten zur Anwendung kommen. Es stehen unter anderem entsprechend ausgestattete Reinräume der Klasse C zur Verfügung, in welchen typische biopharmazeutische Produktionsprozesse durchgeführt werden können. Zudem steht eine aseptische Abfüll- und Gefriertrocknungsanlage in einem Isolator der Reinraumklasse A zur Verfügung. An die Pilot Plant angeschlossen ist eine vom Magistrat der Stadt Wien lizensierte Tierversuchseinheit. Diese Anlage ist von der AGES GLP-zertifiziert und dort werden GLP-konforme pharmakologische und toxikologische in-vivo Untersuchungen durchgeführt.

Im Vienna Competence Center befindet sich die von der AGES GLP-zertifizierte Prüfeinrichtung, die auch eine vom Magistrat Wien genehmigte Tierversuchseinrichtung beinhaltet. Dort werden pharmakologische und toxikologische Untersuchungen an verschiedenen Tiermodellen durchgeführt. Neben Mäuse-, Ratten- und Meerschweinchenmodellen stehen auch Kaninchenmodelle in Verwendung.

Herr Dr. Johann Eibl ist alleiniger Aktionär der 1996 gegründeten Bio-Products & Bio-Enginnering AG.